Permagold ist Preisträger im eku-idee-Wettbewerb

Wir haben uns mit dem „Pilotprojekt regenerative Landwirtschaft in der Strukturwandelregion Lausitz“ um den eku Zukunftspreis idee 2020 beworben.

carstenglock30

Wir haben uns mit dem „Pilotprojekt regenerative Landwirtschaft in der Strukturwandelregion Lausitz“ um den eku Zukunftspreis idee 2020 beworben. Das Projekt beschreibt unser Permakultur- und Agrarwende-Engagement in Nebelschütz. Der Auswahlprozess der Preisträger und Preisträgerinnen ist abgeschlossen und die Präsentation unserer Genossenschaft wurde mit einem Preis gewürdigt!

Unsere Motivation, etwas für den Erhalt biologischer Vielfalt, die Ressourcenschonung, die regionale Wertschöpfung, die Bodengüte und den Klimaschutz in Sachsen zu leisten, hat das Fachgremium überzeugt. Das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft – SMEKUL – hat dies mit dem Preisgeld anerkannt.

Das SMEKUL wird den Austausch zwischen den eku-Preisträgern zur Umsetzung der jeweiligen eku-ideen und den hierbei gewonnenen Erfahrungen bei der Umsetzung der eingereichten Projektideen unterstützen. Dies ist für Mai 2021 in Dresden geplant.
 
Der Dank gebührt denjenigen, die die Bewerbungsunterlagen erarbeiteten und einreichten, insbesondere sei hier Andreas genannt!
3

Du möchtest mitreden?

Jetzt anmelden oder registrieren!